Energetische Hausreinigung

Bei einer energetischen Hausreinigung werden Störfelder, negative Energiestauungen oder Fremdenergien in Immobilen beseitigt.

Wann ist eine energetische Hausreinigung sinnvoll?

Eine energetische Hausreinigung ist generell zu empfehlen, wenn neue Räumlichkeiten bezogen werden, bei Kauf und Verkauf, nach intensiven Lebensphasen oder allgemein, wenn die Bewohner der Räume das Bedürfnis dazu haben. Auch bei Gebäuden in denen viele Menschen ein und aus gehen, ist eine energetische Hausreinigung zu empfehlen.

Wie läuft eine energetische Hausreinigung ab?

Mittels der Einhandrute werden Störfelder oder negative Energien erkannt und gemessen. Die Räume werden von Energieblockaden befreit und Plätze mit negativer Schwingung in positive verwandelt, was z. B. beim Schlafplatz enorme Auswirkungen haben kann. Nach der Reinigung werden die Räume harmonisiert. Auf Wunsch teste ich Ihre Immobilie auch auf Wasseradern hin ab.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.